You are about to redirected to Vmware's Upgrade Portal

Das VMware-Portal für Software-Upgrades steht derzeit nur auf Englisch zur Verfügung. Um ein Upgrade zu erwerben, geben Sie Ihren MyVMware-Benutzernamen und Ihr Kennwort auf der nächsten Seite ein und wählen die Lizenzschlüssel für die gewünschten Upgrades aus. Sie werden daraufhin zum deutschen Online Store weitergeleitet. Bei Fragen hilft Ihnen der Support gerne weiter.

Weiter
Store-Startseite / Upgrades

Upgrades

Upgrade auf vCloud Suite Standard

Upgrade auf vCloud Suite Standard

Führen Sie jetzt ein Upgrade durch, um Infrastructure as a Service zu nutzen. Stellen Sie softwarebasierte Rechenzentrumsservices bereit, darunter Netzwerk- und Sicherheitsservices in virtuellen Rechenzentren, und ermöglichen Sie den schnellen, verwalteten Zugriff auf virtuelle Ressourcen.

Die VMware vCloud Suite Standard Edition umfasst:

  • vCloud Director und vCloud Connector
  • Standard vCloud Networking and Security

Konfiguration von Upgrades

Zusammenfassung

EUR caret
2792,63 €
Upgrade auf vSphere Enterprise

Upgrade auf vSphere Enterprise

VMware vSphere Enterprise bietet Kernfunktionen zur Einhaltung der garantierten Service-Level, wie z.B. Minimierung von Ausfallzeiten, Datensicherheit und automatisiertes Ressourcenmanagement.

Konfiguration von Upgrades

Upgrade auf vSphere Enterprise Details

VMware vSphere Enterprise enthalten:

  • Virtual SMP
  • vSphere Hypervisor (ESXi)
  • vSphere Storage Thin Provisioning
  • vSphere Update Manager
  • vSphere Data Protection
  • vSphere High Availability (HA)
  • vSphere vMotion
  • vSphere Storage APIs for Data Protection
  • vSphere Hot Add
  • vSphere vShield Endpoint
  • vSphere Replication
  • vSphere Fault Tolerance
  • vSphere Storage vMotion
  • vSphere Storage APIs for Array Integration and Multipathing
  • vSphere Distributed Resource Scheduler (DRS)
  • vSphere Distributed Power Management (DPM)
  • vSphere Reliable Memory
  • vSphere Big Data Extensions

VMware vSphere Enterprise enthalten:

  • Virtual SMP
  • vSphere Hypervisor (ESXi)
  • vSphere Storage Thin Provisioning
  • vSphere Update Manager
  • vSphere Data Protection
  • vSphere High Availability (HA)
  • vSphere vMotion
  • vSphere Storage APIs for Data Protection
  • vSphere Hot Add
  • vSphere vShield Endpoint
  • vSphere Replication
  • vSphere Fault Tolerance
  • vSphere Storage vMotion
  • vSphere Storage APIs for Array Integration and Multipathing
  • vSphere Distributed Resource Scheduler (DRS)
  • vSphere Distributed Power Management (DPM)
  • vSphere Reliable Memory
  • vSphere Big Data Extensions

Zusammenfassung

EUR caret
2757,91 €
Upgrade auf vSphere Enterprise Plus

Upgrade auf vSphere Enterprise Plus

VMware vSphere Enterprise Plus Edition umfasst den kompletten vSphere-Funktionsumfang, mit dem Rechenzentren in stark rationalisierte Cloud Computing-Umgebungen umgewandelt werden können, die flexible und zuverlässige IT-Services der nächsten Generation bieten.

Konfiguration von Upgrades

Upgrade auf vSphere Enterprise Plus Details

VMware vSphere Enterprise Plus enthalten:

  • Virtual SMP
  • vSphere Hypervisor (ESXi)
  • vSphere Storage Thin Provisioning
  • vSphere Update Manager
  • vSphere Data Protection
  • vSphere High Availability (HA)
  • vSphere vMotion
  • vSphere Storage APIs for Data Protection
  • vSphere Hot Add
  • vSphere vShield Endpoint
  • vSphere Replication
  • vSphere Fault Tolerance
  • vSphere Storage vMotion
  • vSphere Storage APIs for Array Integration and Multipathing
  • vSphere Distributed Resource Scheduler (DRS)
  • vSphere Distributed Power Management (DPM)
  • vSphere Distributed Switch
  • vSphere Host Profiles and Auto Deploy
  • vSphere Profile-Driven Storage
  • vSphere Storage DRS
  • vSphere Storage and Network I/O Control
  • vSphere Reliable Memory
  • vSphere Big Data Extensions
  • vSphere App HA
  • vSphere Flash Read Cache

VMware vSphere Enterprise Plus enthalten:

  • Virtual SMP
  • vSphere Hypervisor (ESXi)
  • vSphere Storage Thin Provisioning
  • vSphere Update Manager
  • vSphere Data Protection
  • vSphere High Availability (HA)
  • vSphere vMotion
  • vSphere Storage APIs for Data Protection
  • vSphere Hot Add
  • vSphere vShield Endpoint
  • vSphere Replication
  • vSphere Fault Tolerance
  • vSphere Storage vMotion
  • vSphere Storage APIs for Array Integration and Multipathing
  • vSphere Distributed Resource Scheduler (DRS)
  • vSphere Distributed Power Management (DPM)
  • vSphere Distributed Switch
  • vSphere Host Profiles and Auto Deploy
  • vSphere Profile-Driven Storage
  • vSphere Storage DRS
  • vSphere Storage and Network I/O Control
  • vSphere Reliable Memory
  • vSphere Big Data Extensions
  • vSphere App HA
  • vSphere Flash Read Cache

Zusammenfassung

EUR caret
2846,25 €
Upgrade auf Fusion 6 Professional

Upgrade auf Fusion 6 Professional

Mit über 50 neuen Funktionen ist VMware Fusion 6 Professional für die neuesten Macs optimiert und bereit für OS X Mavericks und Windows 8.1, um Ihnen die ultimative Windows-Erfahrung auf einem Mac zu bieten.

Konfiguration von Upgrades

Upgrade auf Fusion 6 Professional Details

  • Bieten Sie Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, Windows-Programme auf einer Plattform ihrer Wahl auszuführen:
  • Kompatibilität mit Windows XP, Windows 7, Windows 8 und mehr als 200 weiteren Betriebssystemen
  • Stellen Sie Macs bereit und verwenden Sie dabei weiterhin Ihre vorhandenen Management-Tools von Windows.
  • Erstellen Sie virtuelle Maschinen mit Einschränkungen und verringern Sie Ihre Supportkosten.
  • Sorgen Sie für eine problemlose Bereitstellung von virtuelle Maschinen auf Macs und PCs.
  • Problemloses Management Ihrer Volumenlizenzen und Support-Berechtigungen.
  • Erstellen Sie Ihre eigene Labor- oder Demonstrationsumgebung mithilfe des neuen Network Editor.
  • Führen Sie virtuelle Maschinen mit Einschränkungen unter Windows, Linux oder Mac mit der enthaltenen kommerziellen Lizenz von VMware Player 5 aus.
    Hinweis: Microsoft Windows ist nicht im Lieferumfang enthalten.
  • Jeder Intel® Mac mit 64-Bit (kompatibel mit Core 2 Duo-, Xeon-, i3-, i5- und i7-Prozessoren oder höher)
  • Mindestens 4 GB RAM
  • 750 MB freier Festplattenspeicher für VMware Fusion, mindestens 5 GB für jede virtuelle Maschine
  • Mac OS X 10.7.0 oder höher, OS X 10.7.5. oder höher empfohlen
  • Betriebssystem-Installationsmedium für virtuelle Maschinen
  • Hinweis: Microsoft Windows nicht beinhaltet
  • Bieten Sie Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, Windows-Programme auf einer Plattform ihrer Wahl auszuführen:
  • Kompatibilität mit Windows XP, Windows 7, Windows 8 und mehr als 200 weiteren Betriebssystemen
  • Stellen Sie Macs bereit und verwenden Sie dabei weiterhin Ihre vorhandenen Management-Tools von Windows.
  • Erstellen Sie virtuelle Maschinen mit Einschränkungen und verringern Sie Ihre Supportkosten.
  • Sorgen Sie für eine problemlose Bereitstellung von virtuelle Maschinen auf Macs und PCs.
  • Problemloses Management Ihrer Volumenlizenzen und Support-Berechtigungen.
  • Erstellen Sie Ihre eigene Labor- oder Demonstrationsumgebung mithilfe des neuen Network Editor.
  • Führen Sie virtuelle Maschinen mit Einschränkungen unter Windows, Linux oder Mac mit der enthaltenen kommerziellen Lizenz von VMware Player 5 aus.
    Hinweis: Microsoft Windows ist nicht im Lieferumfang enthalten.
  • Jeder Intel® Mac mit 64-Bit (kompatibel mit Core 2 Duo-, Xeon-, i3-, i5- und i7-Prozessoren oder höher)
  • Mindestens 4 GB RAM
  • 750 MB freier Festplattenspeicher für VMware Fusion, mindestens 5 GB für jede virtuelle Maschine
  • Mac OS X 10.7.0 oder höher, OS X 10.7.5. oder höher empfohlen
  • Betriebssystem-Installationsmedium für virtuelle Maschinen
  • Hinweis: Microsoft Windows nicht beinhaltet

Zusammenfassung

EUR caret
64,95 €
  • Bitte wählen Sie Support-Stufe und Support-Laufzeit bis zur endgültigen Preis zu sehen.