Häufig gestellte Fragen

VMware Store – Häufig gestellte Fragen

Frage: Welche VMware-Produkte sind im VMware Store erhältlich?

Antwort: VMware Virtual Infrastructure, VMware Workstation, VMware ACE und VMware Server sowie Support- und Wartungsservices (Support and Subscription, SnS) für diese Produkte können direkt auf unserer Website erworben werden.VMware Server und VMware Player sind kostenlose Produkt-Downloads, die jederzeit verfügbar sind.Alle anderen VMware-Produkte erhalten Sie vom VMware-Vertrieb oder von autorisierten Händlern.

Zum Seitenanfang

Frage: Kann ich mit meiner VMware Workstation-Lizenz von Windows zu Linux und umgekehrt wechseln?

Antwort: Nein.Beide Produkte verfügen zwar über dieselben leistungsstarken Produktmerkmale, diese Merkmale sind jedoch speziell auf das jeweilige Betriebssystem zugeschnitten.Es ist nicht möglich, Lizenzen über Plattformen hinweg in ein Upgrade umzuwandeln oder zu übertragen.

Zum Seitenanfang

Frage: Gilt die Produktgewährleistung für mich als Behördenkunde, wenn ich ein Produkt aus dem Online-Store erwerbe?

Antwort: Die Produkte und Gewährleistungen für den kommerziellen Sektor auf dieser Website können von den Gewährleistungen für unsere Produkte für Behörden abweichen.Wenden Sie sich bei Fragen zu unseren Produkten für Behörden an federalsalesops@vmware.com oder wählen Sie 0800 100 6711 (Option #2, dann Option #5).

Frage: Muss ich Umsatz- bzw. Mehrwertsteuer zahlen?

Antwort: VMware ist verpflichtet, Kunden wie folgt Umsatzsteuer in Rechnung zu stellen:

Kunden in den USA: VMware ist verpflichtet, allen Kunden mit Sitz in einem der 46 Bundesstaaten, die Umsatzsteuer erheben, Steuern in Rechnung zu stellen.Umsatzsteuer ist auf alle Bestellungen anzuwenden, die der Steuer unterliegen; auch auf diejenigen, die online aufgegeben wurden.Bitte beachten Sie, dass elektronisch heruntergeladene Software in den meisten Staaten der Steuer unterliegt.

Kunden in der EU: VMware ist verpflichtet, allen Kunden mit Sitz in der EU die irische Umsatzsteuer von 21% auf alle Umsätze in Rechnung zu stellen.Wenn Sie als Kunde über eine Umsatzsteuernummer verfügen, geben Sie Ihre Umsatzsteuernummer bitte in das entsprechende Feld ein, damit die Umsatzsteuer nicht auf der Rechnung erscheint (bitte beachten Sie, dass dies nicht für Kunden mit Umsatzsteuernummer mit Sitz in Irland gilt).

Zum Seitenanfang

Frage: Worin besteht der Unterschied zwischen dem im Einzelhandel erhältlichen Paket und der Download-Version eines VMware-Produkts?

Antwort: Die Paketversion enthält die binären Produktdateien auf CD sowie ein gedrucktes Anwenderhandbuch.Die neuesten Produktbinärdateien, die möglicherweise aktuelleren Datums sind als die, die auf der CD-ROM enthalten sind, können über das Download Center abgerufen werden.

Zum Seitenanfang

Frage: Wo können die VMware-Anwenderlizenzvereinbarungen eingesehen werden?

Antwort: Sehen Sie in den VMware-Anwenderlizenzvereinbarungen nach.

Zum Seitenanfang

Frage: Ich habe keine Kreditkarte.Wie kann ich den Kauf durchführen?

Antwort: Wenn Ihnen keine Kreditkarte zur Verfügung steht, können Sie per Überweisung, Lastschriftverfahren oder Scheck zahlen. Wählen Sie hierzu bei der Bestellung über unsere Website die Option für „Vorkasse“ (Prepayment) aus.Sie erhalten dann per E-Mail eine Bestellbestätigung zu einer „offenen Bestellung“ mit einer Bestellnummer und unserer Bankverbindung für die Überweisung.Geben Sie bei der Zahlung bitte die Bestellnummer an.Wir werden die Bestellung bearbeiten, sobald die Zahlung eingegangen ist.Bitte beachten Sie, dass noch offene Bestellungen 45 Tage lang über unseren Web-Store abgerufen werden können.Wenn innerhalb von 45 Tagen keine Zahlung eingegangen ist, werden die noch offenen Bestellungen storniert.

Hinweis: Bei Bestellungen unter 100,00 US-Dollar akzeptieren wir nur Schecks, die von Banken in den USA ausgegeben wurden.Bitte wählen Sie eine andere Zahlungsart aus, wenn der Bestellbetrag geringer als 100,00 US-Dollar ist und Sie per Auslandsscheck zahlen möchten.

Ihre Bestellung muss Folgendes enthalten:

  • Produktname und Bestellmenge sowie Lizenzart (Handels- oder Hochschulversion) und Medium (Download- oder Paketversion)
  • Anfallende Versand- und Transportgebühren bei Bestellung von Softwarepaketen.Um die anfallenden Gebühren zu ermitteln, klicken Sie bitte hier.
  • Telefonnummer (und ggf. Alternative)
  • E-Mail-Adresse des Anwenders
  • Rechnungs- und Lieferadresse

Wenn Sie sich noch nicht als Anwender bei uns registriert haben, können Sie dies hier nachholen.

Wenn Sie sich für eine Zahlung per Bank- bzw. Barscheck entschieden haben, verwenden Sie bitte die folgende Empfängeradresse:

   VMware, Inc.
   Dept.CH10806
   Palantine, IL 60055-0806 USA

Zum Seitenanfang

Frage: Ich interessiere mich dafür, als Distributor oder Händler für VMware-Produkte aufzutreten.Wie kann ich mich dafür anmelden?

Antwort: Wenn Sie daran interessiert sind, VMware-Produkte zu vertreiben, können Sie sich hier genauer informieren.

Zum Seitenanfang

Frage: Gibt es Mengen- oder Hochschulrabatte?

Antwort: Für Mengen- oder Hochschulrabatte wenden Sie sich an einen entsprechenden Händler oder Distributor in Ihrer Region.

Zum Seitenanfang

Frage: Bieten Sie Standortlizenzen für große Unternehmen und Institutionen an?

Antwort: Wir bieten sowohl Mengenrabatte als auch Unternehmenslizenzvereinbarungen an.Informationen zu Mengenrabatten ab 50 Lizenzen erhalten Sie telefonisch unter 0800 100 6711 oder vom VMware-Vertrieb.

Zum Seitenanfang

Frage: Wo sind die Bedingungen für den VMware-Support zu finden?

Antwort: Diese finden Sie unter VMware Support-Bedingungen.

Zum Seitenanfang

Frage: Wie lauten die Rückgaberichtlinien für den VMware Store?

Antwort: VMware bietet interessierten Kunden eine 30-Tage-Evaluierungslizenz an, die sämtliche VMware-Softwareprodukte als Vollversion beinhaltet.Wir laden Sie ein, die Produkte vor dem Kauf eingehend zu testen, damit Sie einschätzen können, ob sie Ihren Anforderungen entsprechen.

Da VMware die oben beschriebene Evaluierungslizenz anbietet, kann VMware funktionsfähige Software und zugehörige CD-ROMs und Handbücher nicht zurücknehmen.Der Austausch defekter Software und zugehöriger CD-ROMs und Handbücher („Produkt“) sowie funktionsfähiger Versionen des gleichen Produkts sind innerhalb eines Zeitraums von 30 Tagen ab Kaufdatum möglich.

Wenn Sie ein defektes Produkt austauschen möchten, das Sie per Download bezogen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an den VMware-Kundenservice, um eine Software-Vernichtungsvereinbarung (SDA) anzufordern und weitere Anweisungen zu erhalten.Bevor Sie ein Ersatzprodukt erhalten, müssen Sie die SDA zunächst unterschrieben an VMware faxen oder senden.Wir werden Ihre Austauschanforderung umgehend bearbeiten und das neue Produkt innerhalb von 3 Werktagen nach Erhalt der vollständig ausgefüllten und unterzeichneten SDA an Sie verschicken.

Wenn Sie eine defekte verpackte Version des Produkts zurücksenden möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an den VMware-Kundenservice, um eine Rückgabeberechtigungsnummer (RMA) anzufordern und weitere Anweisungen zu erhalten.Das defekte Produkt muss innerhalb von 30 Tagen nach Versanddatum der ursprünglichen Lieferung an VMware zurückgeschickt werden, damit Sie ein Ersatzprodukt erhalten.Wir werden Ihre Austauschanforderung umgehend bearbeiten und das neue Produkt innerhalb von 3 Werktagen nach Erhalt des defekten Produkts verschicken.Die Gebühren für die Rücksendung des defekten Produkts und das Versenden des Ersatzprodukts werden von VMware übernommen.Nachnahmelieferungen von Austauschprodukten werden von VMware nicht akzeptiert.

Wenn Sie sich an den VMware-Kundenservice wenden, geben Sie bitte folgende Informationen an:

  • Ursprüngliche Bestellnummer
  • Name des VMware-Produkts, das zurückgesendet wird
  • Name des Kunden
  • E-Mail-Adresse des Kunden

Hinweis: Diese Rückgaberichtlinie gilt nur für Kunden, die ihr Produkt direkt bei VMware erworben haben.

Zum Seitenanfang

Frage: Sind Transaktionen über den VMware Store sicher?

Antwort: VMware arbeitet mit den weltweit führenden Unternehmen auf dem Gebiet der Internetsicherheit, wie z.B. Cybersource, zusammen, um die maximale Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten, die Sie über das Internet an uns übermitteln.Alle Online-Transaktionen werden über das branchenweit als Standard anerkannte SSL-Protokoll (Secure Sockets Layer Protocol) geschützt, das auf von RSA Data Security entwickelten Verschlüsselungs- und Authentifizierungstools basiert.

Zum Seitenanfang

Frage: Wie wird sichergestellt, dass ich über eine sichere Verbindung verfüge?

Antwort: Netscape-Anwender sehen eine dünne blaue Linie, die sich am oberen Rand über den gesamten Desktop erstreckt. Darüber hinaus wird in der linken unteren Ecke ein kleines Schlüsselsymbol angezeigt.Anwender von Microsoft Internet Explorer erkennen eine sichere Verbindung an einem Vorhängeschloss, das in der rechten unteren Ecke des Bildschirms angezeigt wird.

Zum Seitenanfang

Frage: Was ist, wenn mein Netzwerk von einer Firewall geschützt wird?

Antwort: Beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht auf unseren sicheren Server zugreifen können, wenn Ihr Netzwerk von einer Firewall geschützt wird.Setzen Sie sich in einem solchem Fall mit Ihrem Netzwerkadministrator vor Ort in Verbindung, um das Problem zu lösen.Sollten weiterhin Problem auftreten, setzen Sie sich bitte unter der folgenden Telefonnummern mit uns in Verbindung: +1 650 427 5000.

Zum Seitenanfang

Frage: Welche Gebühren fallen für Versand und Bearbeitung an?

Antwort: Die Gebühren für Versand und Bearbeitung sind nachfolgend aufgeführt:

Inland* (UPS)

Erstes Paket Jedes weitere Paket

Standardversand 11 USD

Weitere Pakete Standardversand 2 USD

Per Luftpost innerhalb von 2 Tagen 14 USD

Weitere Pakete per Luftpost innerhalb von 2 Tagen 4 USD

Per Express 18,50 USD

Weitere Pakete per Express 5 USD

International** (DHL)

Erstes Paket Jedes weitere Paket

Kanada und Mexiko 25 USD

Weitere Pakete Kanada und Mexiko 5 USD

Alle anderen Länder 35 USD

Weitere Pakete alle anderen Länder 10 USD

Zum Seitenanfang

Frage: Muss ich Umsatzsteuer zahlen?

Antwort:

Kunden in den USA:

VMware ist verpflichtet, allen Kunden mit Sitz in einem der 46 Bundesstaaten, die Umsatzsteuer erheben, Steuern in Rechnung zu stellen.Umsatzsteuer ist auf alle Bestellungen anzuwenden, die der Steuer unterliegen; auch auf diejenigen, die online aufgegeben wurden.Bitte beachten Sie, dass elektronisch heruntergeladene Software in den meisten Staaten der Steuer unterliegt.

Kunden in der EU:

VMware ist verpflichtet, allen Kunden mit Sitz in der EU die irische Umsatzsteuer von 21% auf alle Umsätze in Rechnung zu stellen.Wenn Sie als Kunde über eine Umsatzsteuernummer verfügen, geben Sie Ihre Umsatzsteuernummer bitte in das entsprechende Feld ein, damit die Umsatzsteuer nicht auf der Rechnung erscheint (bitte beachten Sie, dass dies nicht für Kunden mit Umsatzsteuernummer mit Sitz in Irland gilt).

Zum Seitenanfang